FAQ

HILFE / HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WELCHE DATENFORMATE WERDEN AKZEPTIERT?

Wir verarbeiten ausschließlich druckoptimierte Dateien in den Formaten *.JPG, *.TIFF oder *.PDF (nach Absprache auch *.EPS.) im CMYK-Modus und mit einer Auflösung von 300 - 350dpi bei einem maximalen Farbauftrag von 300%.

PDF (Portable Document Format)
Dieses Dateiformat ist das gängigste von Druckdaten, bei denen sich nichts mehr oder am wenigsten an den Originaldaten ändert, wenn sie an fremden Comutern geöffnet werden. Bitte aber beim Schreiben eines PDFs eine hohe Druckqualität/-ausgabe anwählen!

TIFF (Tagged Image File Format)
Dieses Format ist der systemübergreifende Standard fast aller pixelbasierter Programme. Üblicherweise arbeiten Sie während der Gestaltung im RGB-Farbraum, weil dafür die meisten Plugins und Filter zur Verfügung stehen. Verwenden Sie eine Auflösung von 300 - 600dpi bezogen auf das Endformat. Bevor Sie uns die Daten schicken, müssen Sie diese in den CMYK-Farbraum umwandeln. Professionelle Pakete bieten hierfür verschiedene Farbeinstellungen an. Falls verfügbar, wäre die korrekte Einstellung: CMYK Euroscale coated. Achten Sie bitte beim Speichern darauf, dass keine zusätzlichen Komprimierungseinstellungen verwendet, und die Daten auf eine Hintergrundebene reduziert werden, weil es sonst beim Belichten zu Problemen kommen könnte.

JPEG (Joint Photographic Experts Group)
Dieses Format basiert ebenfalls auf Pixeln, jedoch wird die gespeicherte Datei durch verlustreiche Komprimierung auf einen Bruchteil der Originalgröße verkleinert. Sie eignet sich daher vor allem für den Datenversand per Mail. Es gelten die gleichen Regeln wie für das TIFF-Format mit einem wichtigen Zusatz: Verwenden Sie immer die Qualitätsstufe ‚Maximal’, um den Komprimierungsverlust so gering wie möglich zu halten.

EPS (Encapsulated PostScript)
Dieses Format kommt in der Regel bei vektorbasierter Software zum Einsatz. Sämtliche verwendeten Schriften (auch die in importierten Grafiken Dritter, z.B. Sponsorenlogos) müssen auf jeden Fall in Zeichenwege (Kurven) umgewandelt werden, bevor Sie die Daten exportieren. Üblicherweise finden Sie, je nach verwendetem Programm, entweder einen Menüpunkt ‚Exportieren’ bzw. ‚als EPS speichern’. Danach folgen Sie einfach den Anweisungen des jeweiligen Filters.

WAS HEISST 3 MM ANSCHNITT / ÜBERFÜLLUNG?
Der Anschnitt ist der Spielraum, der Ihre Produkte beim toleranzbehafteten Schneidevorgang vor hässlichen weißen Blitzkanten bewahrt. Da ein millimetergenaues Schneiden nur selten möglich ist, sollte Ihre Vorlage rund um 3 mm größer sein als das Endformat und der Hintergrund bis zum äußeren Rand verlaufen. Achten Sie weiterhin darauf, dass wichtige Logos und Inhalte nicht zu nah am Schneiderand platziert werden, denn die 3 mm Überfüllung entfallen ja mit dem Schneiden wieder. Auch dünne Rahmen um den gesamten Flyerrand gilt es zu vermeiden, denn eine ausgenutzte Schneidetoleranz von +/- 1 mm lässt den Rahmen schnell asymmetrisch aussehen.

MÜSSEN ES 300 DPI SEIN?
DPI steht für ‚Dots Per Inch’. Also, je weniger dpi, umso weniger Punkte auf Ihrem Druckerzeugnis und entsprechend grobpixeliger wird das Ergebnis. Achten Sie bitte stets auf eine Auflösung von 300 - 350 dpi (bei Plakaten reichen 250 dpi). Verwenden Sie keine Logos, Schriftzüge oder Bilder aus dem Internet, denn diese haben in der Regel nur eine Auflösung von 72dpi und sind für den Offsetdruck nicht zu verwenden.

WAS HEISST RGB UND CMYK?
Wir können nur Daten druckfähig belichten, die im CMYK-Modus angelegt sind. CMYK steht für den Vierfarbmodus (Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz). Der RGB-Modus hingegen ist die Bildschirmdarstellung und kann nur mit erheblichen Farbabweichungen für den Vierfarbdruck verwendet werden.

WIE MELDE ICH MICH AN?
Wenn Sie noch kein Kunde bei der Poster-Factory sind, sollten Sie sich im Kundenmenü unter ‚Login/Neukunde’ mit gewünschten Benutzernamen und Passwort sowie Ihren persönlichen Daten anmelden. Nachdem Sie Ihre Eingaben bestätigt haben, können Sie bequem in unserem OnlineShop bestellen. Eine Bestätigungsmail mit Ihren Login-Daten wird dann in Kürze bei Ihnen eingehen. Bei künftigen Besuchen müssen sich dann nur noch mit Login und Passwort anmelden.

PASSWORT VERGESSEN?
Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte im Kundenbereich auf ‚Passwort/Vergessen’. Hier werden Sie nach der Mailadresse gefragt mit der Sie sich angemeldet haben. Kurz nach Eingabe dieser und der entsprechenden Bestätigung erhalten Sie von uns eine Mail mit Ihren persönlichen Login-Daten.

BENUTZERNAME VERGESSEN?
Sollten Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, bitten wir Sie, sich neu anzumelden, da wir aus Sicherheitsgründen nicht Passwort und Benutzernamen speichern.

WIE KOMMEN DIE DATEN IN DIE POSTER-FACTORY
FTP-UPLOAD: Dies ist die sinnvollste und schnellste Möglichkeit und daher allen anderen Wegen vorzuziehen. Der reguläre Bestellablauf führt Sie zu dieser Option. Wählen Sie dort den Punkt ‚upload’. In den nächsten Schritten werden Sie aufgefordert, die Datei auszuwählen (‚Durchsuchen’), die Sie hochladen möchten.
E-MAIL: Wenn Sie im Zuge Ihrer Bestellung die Datenanlieferung via Mail ausgewählt haben, schicken Sie bitte die Druckvorlagen an daten@poster-factory.de
POST: Drucken Sie sich ein Bestellformular im Downloadbereich unter ‚Druckauftrag’ aus und senden Sie es uns ausgefüllt mit Ihrem Datenträger (CD-Rom, DVD) an untenstehende Adresse. Achten Sie bitte auf die genaue Benennung Ihres Datenträgers, so fällt uns die Zuordnung wesentlich leichter.

Poster-Factory
M + M Blümel GmbH + Co. KG
An den Eichen 3a
42699 Solingen

ICH BRAUCHE GRÖSSERE AUFLAGEN, ANDERE DRUCKWAREN ETC. ALS DIE ANGEBOTENEN IM SHOP.
Natürlich können Sie auch höhere Auflagen oder im Shop nicht gelistete Produkte bestellen. Klicken Sie im ‚Service’ Feld auf ‚Individuelles Angebot’ und schicken uns eine Mail mit den nötigen Parametern (Format, Auflage, Papier etc.) der gewünschten Druckware. Wir senden Ihnen schnellstmöglich ein individuelles Angebot zu. Bestellen können Sie dann, indem Sie uns das Angebot zusammen mit Ihren Druckdaten und der persönlichen Kundennummer via Mail zukommen lassen.

MUSS ICH ÜBER DEN SHOP BESTELLEN?
Ja. Unser Shop hat einen automatisierten Workflow, der Ihnen und auch uns viel Zeit und Arbeit erspart. Aufträge, die uns nicht über den regulären Bestellvorgang der Internetseite erreichen, werden zzgl. Euro 5,- Bearbeitungsgebühr + MwSt. berechnet.
Gerne können Sie uns aber auch persönlich in der Agentur besuchen, die Bestellung vor Ort ausfüllen und die Daten persönlich abgeben.

ICH BRAUCHE HILFE BEI IHREM SHOPSYSTEM!
Haben Sie Probleme bei Ihrer Bestellung oder kommen nicht mit unserem Shopsystem zurecht? Natürlich helfen wir Ihnen gerne weiter. Schicken Sie uns eine Mail mit kurzer Info zu Ihrem Problem an info@poster-factory.de oder rufen Sie uns unter 0049 (0) 212-23139-0 an.

VERSCHICKEN SIE AUCH DRUCKMUSTER?
Ja! Schreiben Sie uns über das ‚Druckmuster-Formular’ im Servicepunkt ‚Kontakt’ eine Mail mit dem Bezug auf entsprechende Wunschprodukte und bestellen Sie so Ihre kostenlosen Muster per Post.

2- ODER 4-FARBIGE PRODUKTE?
Es ist egal ob Sie Ihre Druckwaren 2- oder 4-farbig gestalten. Die Anzahl der Farben spielen im Preis keine Rolle, da wir unsere Sammelbögen komplett im CMYK-Modus drucken. 2-farbige Druckwaren sind also nicht günstiger.

WELCHES PROGRAMM SOLL ICH ZUR ERSTELLUNG VERWENDEN?
Eigentlich egal - das Programm muss nur über eine Exportfunktion verfügen und druckbare Dateien erstellen können. Die wichtigsten Anforderungen sind mind. 300dpi, CMYK-Farbmodus und eines der gängigen Dateiformate *.JPG, *.TIFF, *.PDF oder nach Rücksprache auch *.EPS.
Die meisten Microsoft Office Programme (Word, Excel, Powerpoint) sind für den professionellen Druck ungeeignet, weil sie in der Regel nur RGB als Farbraum kennen und mit minderen Auflösungen arbeiten.

ANWENDUNGSPROGRAMME:
- adobe photoshop
- adobe illustrator
- adobe in design

FARBAUFTRAG / TIEFSCHWARZ
Alle (tief)schwarzen Flächen bitte maximal: 100% Key (schwarz) und 30% Cyan, plus optional 30% Magenta anlegen.
Alle schwarzen Texte bitte nur: 100% Key (schwarz) anlegen, auf keinen Fall vier Farben übereinander.

WAS BEDEUTET‚ SCHRIFTEN IN PFADE KONVERTIEREN’?
Das bedeutet, dass die verwendeten Schriften von Ihnen in Kurven umgewandelt werden müssen, da wir nicht alle im Umlauf befindliche Schriften auf unserem Rechner installiert haben. Dies gilt für Vektorprogramme wie Illustrator, sowie Sonderschriften im Indesign.

WERDEN DIE SCHRIFTEN GERASTERT?
Ja, die Schriften werden, sollten Sie diese im JPG- oder TIFF-Format abgespeichert haben, gerastert. Sie verlieren dadurch etwas an Randschärfe, dadurch ist aber garantiert, dass die Schrift so gedruckt wird, wie Sie sie erstellt haben.
Wenn Sie diesem Problem aus dem Wege gehen wollen, müssen Sie Ihre Vorlage als druckfertiges PDF senden. Hier werden die Schriften eingebettet. Sie müssen aber auf jeden Fall darauf achten, dass diese Funktion beim Erstellen der PDFs aktiviert ist.

WIE WERDEN SONDERFORMATE ABGERECHNET?
Sonderformate werden zum Preis der jeweiligen Standard- / DIN-Formate abgerechnet, sofern diese kleiner als das entsprechende Standardformat sind, ansonsten kurz anfragen.

KANN POSTER-FACTORY AUCH MEINE GEWÜNSCHTEN GRAFIKEN ERSTELLEN?
Ja, das können wir. Individuelle Preise hierfür unter grober Schilderung Ihrer Vorstellungen/Wünsche bitte via info@poster-factory.de anfragen.

WAS BEDEUTET ‚UPLOAD’ UND WIE FUNKTIONIERT ES?
Upload = hochladen. Verwenden Sie diese Funktion, um Ihre Druckdaten schnell und bequem über die Internetverbindung auf unserem Server abzuspeichern.

WIE KANN ICH GROSSE DATENMENGEN ANLIEFERN?
Sie haben die Möglichkeit, uns Ihre Daten per FTP-Upload zukommen zu lassen. Hierbei gibt es keine Beschränkung der Dateimenge.

DATENKONTROLLE
Von Ihren Dateien sollte im Idealfall ein JPG zur Ansicht/Druckvorschau mit gesendet werden. Nur so kann von uns beurteilt werden, ob das Ergebnis des RIPs den angelieferten Daten auch wirklich entspricht.

SIND MEINE DATEN IN ORDNUNG?
Sie haben die Befürchtung, Ihre Daten seien nicht druckfähig? Falls es Probleme geben sollte, wird sich unser Druckvorstufen-Team per Mail mit Ihnen in Verbindung setzen. Sollten Sie nichts von uns hören, sind Ihre Daten in Ordnung.

HABEN SIE MEINE DATEN ERHALTEN?
Mit Abschluss der Bestellung erhalten Sie eine automatisch generierte Empfangsbestätigung von uns. Somit ist der Druckauftrag zustande gekommen. Eine weitere Benachrichtigung erhalten Sie, wenn Ihre Daten in den Druck gehen.

IST MEIN AUFTRAG SCHON GEDRUCKT?
Sie bekommen eine automatisierte Mail kurz nach Ihrer Bestellung. Diese bestätigt Ihren Auftragseingang. Die zweite Benachrichtigung erhalten Sie, wenn Ihre Daten in den Druck gehen. Falls Sie noch weitere Fragen haben, schicken Sie uns bitte eine Mail mit Ihrem Kundennamen/Bestellernamen und Arbeitstitel an info@poster-factory.de ! Wir informieren Sie gerne über Ihren Auftragsstatus.

IST ES MÖGLICH, MEINE DRUCKWAREN SELBST BEI POSTER-FACTORY / M+M BLÜMEL GMBH & CO. KG ABZUHOLEN?
Ja, so fallen auch keine Versand-/Lieferkosten mehr an! Den Anfahrtsplan finden Sie im Menüpunkt ‚Service’ unter ‚Kontakt’. Unsere Agenturzeiten sind Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr.

WIE KANN ICH MEINE DRUCKWAREN BEI IHNEN BEZAHLEN?
Selbstabholer bezahlen ihre Druckwaren bar. Bei Lieferung durch Spedition oder Kurier wird per Nachnahme bezahlt. Des Weiteren können Sie Vorauszahlungen via Bankeinzug leisten.

LIEFERN SIE IHRE WARE AUCH INS AUSLAND?
Ja, wir haben sehr viele zufriedene Kunden im Ausland / EU.

WAS KOSTET DER VERSAND INS AUSLAND?
Die Versandkosten für die Lieferung Ihrer Druckwaren ins Ausland / EU erfragen Sie bitte unter info@poster-factory.de.

WIE SIND DIE LIEFERZEITEN BEI POST-FACTORY?
Die Lieferzeit beträgt 3-7 Tage abhängig von Produktkategorie und Lieferart.

KANN ICH AUCH PER RECHNUNG ZAHLEN?
Nein. Sie haben aber die Möglichkeit bei Ihrer Onlinebestellung bar bei Abholung, per Vorkasse durch Überweisung / Kreditkarte (Master/Visa) oder per Nachnahme aus zu wählen.

WAS HEISST DATENKONTROLLE DURCH POSTER-FACTORY?
Wenn Sie sich unsicher mit Ihren erstellten Daten sind und auf Nummer sicher gehen wollen, bieten wir Ihnen an, einen gründlichen Datencheck vorzunehmen. Hierfür berechnen wir lediglich eine Pauschale von 10,- Euro zzgl. MwSt.

STORNIERUNG
Eine Stornierung ist mit dem Erhalt der zweiten Bestätigungsmail nicht mehr möglich, da sich der Auftrag zu diesem Zeitpunkt bereits in Bearbeitung befindet. Danach gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

REKLAMATION
Wir arbeiten professionell und zuverlässig, aber auch bei uns kann mal etwas daneben gehen. Wenn Sie mit unserer Leistung nicht zufrieden sind, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Grundsätzlich: Reklamationen sind schriftlich und unverzüglich nach Erhalt der Ware zu melden. Eine Kopie der Rechnung und mindestens 50 Belegexemplare sind postalisch mit zu senden.

Wichtig! Sie sind für Ihre Daten selbst verantwortlich. Für inhaltliche oder Formfehler übernehmen wir keine Haftung. Bitte machen Sie vor dem Datentransfer noch einmal einen Datencheck. Für Fehler, die auf falsche Daten zurück zu führen sind, übernehmen wir keinerlei Haftung!

Dem Auftrag zugrunde liegende Vorlage (zum Beispiel Computerausdrucke, Digital-Proofs) sind nicht verbindlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Endprodukt Farbabweichungen enthalten kann, die durch die unterschiedlichen Fertigungsverfahren bedingt sind.

Beim Transport des Druckgutes durch einen Dritten lehnt der Auftragnehmer jegliche Haftung ab. Die gelieferte Ware ist vom Besteller zu prüfen. Allfällige Beanstandungen sind unverzüglich nach Empfang schriftlich zu melden, ansonsten gilt die Lieferung als angenommen.

Mängel eines Teils der gelieferten Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung, es sei denn, dass die Teillieferung für den Auftraggeber ohne Interesse ist.

Bei farbigen Reproduktionen in allen Herstellungsverfahren können geringfügige Abweichungen vom Original nicht beanstandet werden. Das Gleiche gilt für den Vergleich zwischen Andruck und Auflagendruck.

Bei Druckaufträgen kann eine Toleranz bis zu 10% Mehr- oder Minderlieferung nicht beanstandet werden.

Kleine Abweichungen in Farbe, Beschaffenheit und Gewicht des Papiers und Kartons sowie in den Nuancen der Druckfarben behalten wir uns vor.

Druckerzeugnisse, die mit matten oder seidenmatten Papieren hergestellt werden, haben generell einen sehr geringfügigen Scheuerschutz. Vor allem helle Rasterfonds zeigen selbst bei normalem händischen Gebrauch ‚Greifabdrücke’. Dies ist kein Reklamationsgrund.

 

Zurück

 

Posterfactory Outlet

Parse Time: 0.476s